Ich behandele Säuglinge, Kinder, Erwachsene und Schwangere.

 

 

 

 

Die Osteopathie findet ihren Einsatz im Bereich:


– der Hals-Nasen-Ohren

– des Kiefergelenks

– des Bewegungsapparates

– der inneren Organe

– des Schädels und des Zentralen und vegetativen Nervensystems


Aus rechtlichen Gründen kann ich keine genaueren Informationen über Indikationen geben, dafür steht Ihnen der Osteopathiekompass zur Verfügung!

 

 

Hausbesuch

Für Schwangere, die keine Schmerzmittel einnehmen können, stellt die Osteopathie eine wunderbare Behandlung dar, die sanft und nicht eingreifend ist.  

Für Neugeborene biete ich auch Hausbesuche an. Für mich ist es besonders wichtig, Babys bei der Ankunft auf unserer Welt zu begleiten. Im Wochenbett ist es häufig nicht möglich, in die Praxis zu kommen. Kontaktieren Sie mich gerne telefonisch, wenn Sie einen Hausbesuch wünschen.

 

Auf den folgenden Seiten gebe ich Ihnen einen Überblick: